Handy-Tarif-Vergleich.eu Blog

0

Handyfunktionen für Sehbehinderte

Für Blinde und Sehbehinderte war es früher schwierig ein Handy zu benutzen. Die meisten Telefone waren nicht für Menschen mit Sehbehinderung konzipiert. Der Zugriff auf Menüs oder das integrierte Telefonbuch war schwierig oder gar...

0

Smartphone mit 4K Bildschirm – SONY kann’s

Vielleicht waren Sie ja auch der Meinung, dass das im wahrsten Sinn des Wortes schärfste Display eines Smartphones bisher mit QuadHD-Auflösung ausgestattet war – etwa das LG G4 oder das Samsung Galaxy S6. Da...

0

Super Akku für iPhone 6 setzt neue Maßstäbe

Kennen Sie das auch – Sie sind unterwegs und möchten schnell Emails am Smartphone checken oder etwas online recherchieren und dann macht der Akku nicht mehr mit. Angeblich gibt es neue Technologien, die in...

0

Vodafone Call+: Zusätzliche Funktionen beim Telefonieren

Mit Vodafone Call+ bietet der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter seinen Kunden einen neuen Service an, mit dem beim Telefonieren zusätzliche Funktionen zur Verfügung stehen. Die Nutzung ist ab sofort nativ auf verschiedenen Smartphones mit Vodafone-Branding möglich,...

0

Telefónica gibt 7700 Mobilfunk-Standorte an die Telekom ab

Im Zuge der Zusammenlegung der Mobilfunknetze von o2 und E-Plus trennt sich der Mutterkonzern Telefónica von zahlreichen Mobilfunkmasten. 7.700 Mobilfunkstandorte werden von der Deutschen Telekom übernommen. Die durch den Verkauf freiwerdenden Ressourcen will Telefónica...

0

iPhone 6S: Erste Gerüchte

Voraussichtlich im September wird der Kultkonzern Apple das iPhone 6S, sowie das iPhone 6S Plus vorstellen und schon wenige Tage darauf zum Verkauf anbieten. Geht man davon aus, dass Apple seiner Tradition treu bleibt,...

Die erste App programmieren 0

Die erste App programmieren

App-Entwicklung lohnt sich immer noch. Sie ist ein spannendes Hobby und kann – gute Ideen vorausgesetzt – zu einer Quelle für Nebenverdienste werden. Am Anfang steht die erste App – und so sollten die...

0

Die Roaming Entwicklung in Europa

Es ist ein Stück weit Ironie, dass in Zeiten des vereinten europäischen Binnenmarktes noch immer Roaming-Gebühren für die Nutzung des fremden Netzes außerhalb des eigenen Landes anfallen. Nachdem die Grenzen geöffnet wurden und auch...