Der Mobilfunkanbieter congstar

Die congstar GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom und wurde im Jahr 2007 gegründet. Mittlerweile zählt der Anbieter von Mobilfunk- und Internet-Tarifen rund 3,4 Millionen Kunden. Laut einer 2014 durchgeführten Studie des Marktforschungsinstituts Interbrand gehört das Unternehmen zu den 50 wertvollsten Marken Deutschlands. Es richtet sich vornehmlich an einen jüngeren Personenkreis.

Der Dienstleister verspricht seinen Kunden bundesweit günstige Tarife für Handy, mobiles Internet und DSL. Die Angebote reichen von Handys und Tablets mit Vertrag über Tarife mit Surfstick bis hin zu Tarifen ganz ohne Handy. Ob einfacher Prepaid-Tarif mit Startguthaben oder Allnet-Flat-Tarif mit SMS-, Internet- und Telefonflat – der Anbieter lässt keine Kundenwünsche offen. Zudem bietet das Unternehmen günstige Pässe für die Datennutzung im Ausland, die flexibel nachgebucht werden können und ab 2,90 EUR pro Tag zu haben sind.

congstar bietet seinen Kunden transparente Preise ohne Mindestvertragslaufzeiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Kunden in bester D-Netzqualität im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom simsen, surfen und telefonieren. Sie profitieren also von einer hervorragenden Netzabdeckung, schnellem mobilen Internet und einer sehr guten Gesprächsqualität. Die Möglichkeit der LTE-Nutzung bietet der Anbieter allerdings nicht – diese gibt es laut Aussage des Unternehmens weiter nur beim Mutterunternehmen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner