Der Mobilfunkanbieter smartmobil.de

Die Konzerntochter der Drillisch AG bietet seit 2011 Mobilfunkverträge im Netz von Vodafone an. Seit 2014 bietet der Anbieter auch Verträge im O2 Netz an. Als besonders kundenfreundlich wird nicht nur vom TÜV-Süd sowohl die Transparenz im Bestellprozess als auch der Umgang mit den sensiblen Kundendaten angesehen.

Da jeder Nutzer andere Anforderungen an seinen Mobilfunktarif hat, bietet smartmobil.de seinen Kunden eine Auswahl unterschiedlicher Tarife. Die Tarife unterscheiden sich in die Tarifgruppen All-in und Flat. Wer sein Verbrauchsverhalten kennt kann unter den verschiedenen All-in Tarifen sein passendes Angebot wählen. Hier sind in dem monatlichen Grundpreis bereits Kontingente an Freiminuten, SMS und mobiles Datenvolumen enthalten. Wer mehr telefoniert ist mit den Flat-Tarifen, die Gesprächsflatrates in alle deutschen Netze bieten, besser beraten. Hier unterscheiden sich die Tarife lediglich nach dem integrierten Datenvolumen für schnelles Surfen.
Kunden die Wert auf besonders schnelle Datenverbindungen legen, haben zudem die Auswahl unter den angebotenen LTE-Tarifen.

Alle Tarife sind gleichermaßen für flexible Nutzer interessant, da sie keine feste Laufzeit haben. Auch die Möglichkeit zwischen Tarifen mit und ohne Handy zu wählen, spiegelt diese Flexibilität wider.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner