Der Mobilfunkanbieter helloMobil

helloMobil gehört zur Drillisch Online AG und hat ihren Sitz in Maintal. Bei diesem Anbieter profitieren Sie von dem “National Roaming” von o2. Denn die SIM-Karte wechselt automatisch zwischen den Netzen von E-Plus und o2 hin und her, je nachdem welches Netz besser verfügbar ist. Den Vertrag kann man monatlich kündigen, es gibt Verträge mit, aber auch ohne Handy. Drillisch hat zudem unterschiedliche LTE-Tarife. Mit LTE wird Ihnen Highspeed-Surfen mit bis zu 50 Mbit/s garantiert, sodass Sie mit schnelleren Download-Geschwindigkeiten rechnen können und auch die Reaktionszeiten bei Spielen und Online-Anwendungen ist viel kürzer. Aufgrund der kürzeren Ladezeiten haben Sie einen geringeren Energieverbrauch.
Neben den LTE-Tarifen, die mit 500 MB, 1,5 GB, 3 GB, 5 GB und 10 GB Datenvolumen angeboten werden, gibt es verschiedene All-in- und Flat-Tarife. Bei den All-in-Tarifen werden Ihnen 50, 100 oder 250 Freiminuten und Frei-Sms angeboten, während die Flat-Tarife eine Flat in alle deutschen Netze beinhalten und bei Flat-XM sogar eine SMS Flat. Zudem gibt es noch den 6-Cent-Tarif, dort kosten Internet, SMS und Telefongespräche jeweils 6 Cent. Auch im Ausland können Sie mit helloMobil sparen, die regulären Preise sind 37 % günstiger als die EU-Vorgaben. Auch hier gibt es unterschiedliche Tarife, die Sie je nach Wunsch im Service-Bereich auswählen können.