Der Mobilfunkanbieter simply

Der Mobilfunkprovider simply ist eine Marke der Drillisch AG, die unter anderem DeutschlandSIM und McSIM besitzt. Das Besondere hierbei ist die Tatsache, dass der Anbieter als Vorreiter in Sachen Mobilfunk-Discounter gilt und schon 2005 den ersten Tarif ohne Vertragsbindung und monatliche Fixkosten einführte. Entscheidend für den Erfolg sind die günstigen Preise sowie ein flexibles Tarifportfolio und ein moderner Kundenservice. Der Anbieter vermarktet sowohl Prepaid- als auch Postpaidtarife Angebote im Netz von o2, verspricht dabei aber das Beste aus zwei Netzen. Zurückzuführen ist das auf die Fusion zwischen o2 und E-Plus, so dass die User heute quasi auf die Infrastruktur von zwei Netzbetreibern zurückgreifen können.

Auf der Provider-Seite betreibt simply einen Shop für Mobilfunkgeräte, wobei zahlreiche Tarife ohne Handy bestellt werden können. Dazu zählen unter anderem Allnet Flatrates mit bis zu 50 MBit/s schneller LTE-Datenflat aber auch günstige Prepaid-Tarife mit 8-Cent-Einheitstarif, monatlicher Kündigungsmöglichkeit und zubuchbaren Extraoptionen. Zu den Mobilfunklösungen zählen unter anderem Produkte für User, die für Surfstick oder Tablet einzig und allein eine Datenflat benötigen. Auch hier gehen melden sich die Geräte im schnellen LTE-Netz an. Je nach gewähltem Datentarif erfolgt die Bandbreitendrosselung ab 1-, 2-, 3- oder 5 GB pro Monat.